Mofa – Fahrräder mit Hilfsmotor

Kein Gehen, Laufen oder in die Pedalen treten mehr…

Mit dem Alter von 15 hast Du die Möglichkeit, erstmalig motorisiert am Straßenverkehr teilzunehmen.

Mit einem Mofa (Motorisiertes Fahrrad oder Fahrrad mit Hilfsmotor), nimmst Du aktiv am Straßenverkehr teil und erlangst so erste Erfahrungen im Straßenverkehr.

Diese werden Dir bei dem späteren Erwerb eines Führscheins, egal ob für Kraftrad oder PKW zugutekommen. Schließlich lernst Du die Regeln und Schilder frühzeitig kenn und legst die Angst, sich im Verkehr zu behaupten ab.

Ganz nebenbei, bist Du viel unabhängiger von deinen Eltern, da Du weiter entfernter Ziele jetzt allein erreichen kannst.

Mofa Führerschein Salzgitter
  • Merkmale

  • Ausbildung

  • Fahrstunden und Theoriestunden

  • Voraussetzung

max. 25 km/h bbH; Elektro- oder Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum; einsitzig

» Mindestalter: 15 Jahre
» Ausbildung: Theorie und Praxis
» Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung

» Theorie: 6 Doppelstunden á 90 Minuten

» Lichtbild